Das Lernzentrum feiert Geburtstag!

Die Förderung von Medienkompetenz und individuellen Stärken sowie die Auseinandersetzung mit neuen technologischen Entwicklungen sind Hauptanliegen des Lernzentrums.
08
verwandte Artikel
ansehen

Veröffentlicht am 21.06.2017 | Von Katja Liebigt

2007 wurde das Lernzentrum im Beisein von Bezirksbürgermeisterin Frau Dagmar Pohle eröffnet und heute blickt es zurück auf 10 Jahre erfolgreiche Medienarbeit. Entstanden ist ein attraktiver außerschulischer Lernort, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene regelmäßig Workshops, Projekttage und –wochen zu vielfältigen Themen rund um das Leben und Arbeiten mit digitalen Medien erleben können. Das Lernzentrum feiert dieses Jubiläum im Juni 2017 und bedankt sich bei allen Unterstützern, Wegbegleitern und Besuchern.

Impressionen aus 10 Jahren Lernzentrum

Medienkompetenz
Medien verantwortungsbewusst, kreativ und vielseitig einzusetzen, ist entscheidend für die berufliche Zukunft junger Menschen. In diesem Sinne fördert das Lernzentrum wichtige Schlüsselkompetenzen.

Stärkenfindung
Nicht nur im beruflichen Kontext stehen Heranwachsende immer wieder vor der Herausforderung, ihre eigenen Stärken zu erkennen und zu benennen. Wer bin ich? Was kann ich? Und was genau sind meine Talente? Das Lernzentrum unterstützt Jugendliche bei der Suche nach ihren individuellen Kompetenzen.

Zivilcourage
Zivilcourage ist eine wichtige Voraussetzung für ein gemeinsames Leben ohne Angst und Gewalt. Ihre nachhaltige Förderung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Das Lernzentrum stellt sich dieser Herausforderung und realisiert mit verschiedenen Kooperationspartnerinnen und –partnern des Bezirks entsprechende Angebote und Projekte.

Beteiligung
Gesellschaftliche Partizipation und soziales Engagement jedes Einzelnen in einer zunehmend digitalisierten Welt setzen auch eine verantwortungsvolle, kreative Nutzung digitaler Medien voraus. In diesem Kontext verknüpft das Lernzentrum das gesellschaftliche Aktivwerden der Lernenden mit kreativem Medieneinsatz.

Das Ferienscheckheft
Seit 2007 bietet das Lernzentrum Kindern und Jugendlichen in den Sommerferien unter einem jährlich wechselnden Motto ein abwechselndes und packendes Ferienprogramm. Immer mit dabei sind Medien: Fotoapparat, Diktier- oder GPS-Gerät, Kamera, Handy, Tablet oder PC.