Fortbildung - Agile2Learn

Agile Methoden im Unterricht
12
verwandte Artikel
ansehen

veröffentlicht am 22.08.2022 von Katrin Schuberth

Sie wollen (digitalen) Schwung in Ihren Unterricht bringen? Sie sind auf der Suche nach abwechslungsreichen und innovativen Methoden für Ihre Arbeit an der Schule? Sie stellen sich der Herausforderung Digitalisierung und möchten Ihre Schülerinnen und Schüler bestmöglich auf das Berufsleben vorbereiten? – Wir laden Sie ein, an dieser einmaligen Fortbildung teilzunehmen.
Ziel ist, dass Sie kompetenzbasiert Methoden zur Agilität in der Bildung kennenlernen und eigene Konzepte entwickeln, testen und im Rahmen der Fortbildung reflektieren.


Themen
Die Inhalte der Fortbildung sind in Zusammenarbeit mit den Projektpartnerorganisationen aus vier europäischen Ländern und entlang von transversalen, digitalen und agilen Kompetenzen entwickelt. Sie erlernen Methoden für die Förderung von Teamwork, Kreativität, Umgang mit ungewissen Situationen, Problemlösekompetenz, Kommunikation, Erstellen von digitalen Materialien u.v.m.

Zielgruppe
Die Fortbildung richtet sich an einzelne Lehrkräfte aus weiterführenden Schulen oder Berufsschulen. Die Online-Inhalte sind überwiegend auf Englisch, so dass gute Englischkenntnisse erforderlich sind. Der Austausch mit den Dozentinnen sowie innerhalb der Lerngruppe erfolgt auf Deutsch. Kollegengruppen aus einer weiterführenden Schule, die das digitale Zusammenarbeiten an ihrer Schule optimieren möchten.

Dozent:innen
Maximilian Plag und Leonie Mühlbauer, Medienpädagog:innen bei Helliwood media & education im fjs e.V.

Ablauf
Die Fortbildung teilt sich in zwei Phasen. Sie beginnt mit einer zwei-monatigen Blended Learning Phase (Aufwand ca. 4 Stunden pro Woche). Im Anschluss gibt es eine vier-monatige Praxisphase, in der die Teilnehmenden selbst Unterrichtskonzepte erarbeiten und in Ihrem beruflichen Rahmen mit Schüler:innen anwenden. In dieser Phase organisiert die Lerngruppe selbst Reflektions- und Evaluationsmomente, in der sie (digital) zusammenkommt. Diese endet mit einer gemeinsamen Abschlussveranstaltung.
An folgenden Terminen findet die Fortbildung statt:


Start (Präsenz) | 28.11.22 (4h)
Blended Learning | 28.11.22 – 06.02.23 (online)
Treffen (Präsenz) | 07.02.23 (4h)
Praxisphase | 07.02.23 – 09.06.23
Abschluss (Präsenz) | 08.06.23


Fragen
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Katrin Schuberth, kontakt@das-lernzentrum.de.

Anmeldung
Schreiben Sie eine Mail mit dem Betreff „Teilnahme Fortbildung Agile2Learn“ an kontakt@das-lernzentrum.de Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Anmeldung bis zum 07.11.22 möglich.