DEINE Welt

Eine eigene Welt, wie sie in der Zukunft aussieht, bauen. Das ist möglich, dank Minecraft!
28
verwandte Artikel
ansehen

Veröffentlicht am 01.08.2018 | Von Julia Reuter

Wie die Welt von morgen wohl aussieht? Kann man vielleicht teleportieren? Gibt es Gärten auf den Dächern der Häuser? Welche Verkehrsmittel wird es geben?

Diese Fragen und noch viele weitere konnten in der vierten Woche vom Ferienscheckheft beantwortet werden. Dank Minecraft, welches sich mittlerweile seit fast 10 Jahren großer Beliebtheit bei Kindern und Jugendlichen erfreut, konnte sich eine eigene Zukuntfswelt, quasi Hellersdorf in 50-100 Jahren.

Impressionen von der vierten Woche